Hochzeitstorten

Mit unseren liebevoll gestalteten Hochzeitstorten können wir unseren kleinen Beitrag zum Ehebeginn vieler Paare leisten. Wer erinnert sich nicht gerne zurück an das „Cake Cutting“ (Anschneiden der Hochzeitstorte) als festen Bestandteil vieler Traumhochzeiten?

Seit mehr als 25 Jahre ziehen meine Frau Edith und ich an einem Strang und wir erinnern uns gern an unsere eigene Hochzeit und natürlich auch an unsere Hochzeitstorte zurück. Daher freuen wir uns sehr, wenn wir an den Vorbereitungen der Brautpaare mitwirken können.

Bei der Besprechung der Hochzeitstorte möchten wir Euch kennenlernen. Ich nehme mir eine Stunde Zeit, um mit Euch zusammen eine Idee für eine Torte zu entwickeln, die genau so individuell und besonders ist, wie Ihr

Habt Ihr Fragen zu Hochzeitstorten, deren Fertigung und Preisen?

Wir freuen uns auf Euren Anruf von Mittwoch bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr. Um Euren Vorstellungen und Wünschen gerecht zu werden, möchten wir die Kreation Eurer Hochzeitstorte und Preise persönlich mit Euch besprechen.

Das Beratungsgespräch

Ihr könnt Euren Hochzeitstermin unter der  +49 2195 9396670 telefonisch bei uns reservieren, sobald er feststeht.

Beratungsgespräche könnt Ihr mit dem Konditormeister Stefano Gallus telefonisch vereinbaren. Sie finden voraussichtlich Samstag statt. Beim Beratungsgespräch berät der Konditormeister Euch eine Stunde individuell. 

Zuerst wird das Design Eurer Traumtorte besprochen. Ihr könnt zwischen verschiedenen Stilen wie Naked Cake, Drip Cake oder neuen Trends wie dem Fault Line Cake wählen. Passend zur Dekoration und zum Farbschema Eurer Hochzeit, stimmen wir Blumen und Farben gemeinsam mit Euch ab.

Sagen Euch die Entwürfe unseres Konditormeisters zu, habt Ihr die Möglichkeit, Euch durch unser Geschmackssortiment zu probieren. Dabei haben wir nussige Varianten wie eine Walnuss-Karamellcreme, aber natürlich auch fruchtige sommerliche Geschmäcker wie eine Pfirsich-Maracuja-Mascarponecreme. Wir fertigen Eure Hochzeitstorte auch laktosefrei, glutenfrei oder mit dem veganen Bindemittel Pektin an.

Wir freuen uns auf Eure Nachricht!

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 5 Dateien hochladen.

Die Geschichte der Hochzeitstorte

Ob sie nach der Trauung zum Nachmittagskaffee oder als Mitternachtssnack gereicht wird – die Hochzeitstorte ist ein Highlight auf jeder Hochzeit.

Wusstet Ihr, dass schon die Römer in der Antike eine Art der Hochzeitstorte kannten? Hier wurde ein Mandelkuchen als Segnung über den Köpfen des Brautpaares zerbröselt. Die Gäste sammelten die Krümel auf und verzehrten sie.

Da das eine schmierige Angelegenheit sein kann, haben sich die Engländer im 19. Jahrhundert einen anderen Brauch ausgedacht. Die Gäste brachten selbstgebackenen Kuchen mit und stapelten ihn übereinander. Das Brautpaar musste sich über dem Kuchenturm küssen. Blieb der Kuchenturm stehen, war eine glückliche Ehe vorbestimmt.

Auch heute ranken sich noch viele Aberglauben um die Hochzeitstorte. Die Hochzeitstorte wird meistens vom Brautpaar zusammen angeschnitten. Der in Deutschland wohl bekannteste Brauch ist der gemeinsame Anschnitt der Hochzeitstorte des Brautpaars. Wer beim Führen des Messers die Oberhand hat, hat das Sagen in der Ehe.

Das erste Stück der Torte ist natürlich dem Brautpaar vorbehalten, mit dem sie sich gegenseitig füttern. Das soll die Fürsorge in der Ehe darstellen.Die Stockwerke können auch eine Bedeutung haben. Drei Stockwerken stehen für Liebe, Heirat und Ehe und fünf Stockwerke sollen die Lebensabschnitte Geburt, Kommunion/Konfirmation, Heirat, Kinder und Tod darstellen.

Nun kommen wir aber zum Inhalt der Hochzeitstorte. Es wird gesagt, dass Marzipan als Zutat nicht fehlen darf. Marzipan besteht aus Zucker, Mandeln und Rosenöl. Die Süße des Zuckers steht für das Glück und die Liebe, die Bitterkeit der Mandeln für die schlechten Zeiten, die gemeinsam bewältigt werden sollen und das Rosenöl symbolisiert die Leidenschaft in der Beziehung. Da aber nicht jeder Marzipan mag, haben wir uns noch ein paar Geschmacksvarianten für Euch ausgedacht, die sicherlich genau den gleichen positiven Effekt haben wie Marzipan.
Wie wäre es mit einer erfrischenden Mascarpone-Crema und Früchten Eurer Wahl, die perfekt in den Sommer passt? Und natürlich kommen auch unsere Schokoliebhaber nicht zu kurz. Ihr könnt zwischen einer Pralinencreme mit Bananen und Brownieböden oder einer weißen Schokoladen-Trüffelcreme wählen.

Featured on ThePerfectWedding.de